/ NACHHALTIGKEIT

  • Produkt ist in recyclebare Glasflaschen abgefüllt

  • Wiederbelebung alt-österreichischer Rezeptur

  • Verwertung des ursprünglichen "Nebenproduktes" Verjus

  • Erweiterung des Weinbaus auf bisher nicht geeignete Lagen

  • Schaffung zusätzlicher Einnahmequellen für Landwirte in benachteiligten Lagen